Canamay-Te

CANAMAY-TE

Mentorin, Biografie-Coach, Autorin und Bibliothekarin CanamayTe, spirituelle Mentorin und visionäre Initiatorin der Harmonischen Konvergenz der Herzen, Autorin des Buches „Wenn die Sonne mit dem Mond tanzt …“, wurde ihr ganzes Leben darauf vorbereitet, diese Zeiten des Wandels sowie des Übergangs in ein neues Zeit-Bewusstsein zu begleiten. Aufgrund der  ganzheitlichen Ausbildung, die bereits vor mehr als 30 Jahren mit dem ersten Impuls der Harmonischen Konvergenz im Jahr 1987 begann, ist sie mit zahlreichen spirituellen Systemen bestens vertraut, die geschichtlich betrachtet schon immer eine wichtige Schlüsselrolle bei der Weiterentwicklung des menschlichen Bewusstseins spielten und auch jetzt in diesen Zeiten der Transformation und der anstehenden Neuorientierung aktueller sind denn je.
 
Ihre umfangreichen Studien der hermetischen Wissenschaften gingen mit der Entwicklung eigener innovativer Selbst-Erkenntnis-Systeme, wie u.a. die neuen  Schöpfungs-Glyphen und die Initiations-Spirale des Tzolkin sowie das Wandelnde Labyrinth einher, die auf dem altüberlieferten Wissen unserer wahren Kulturbringer basieren. Mit dem von ihr entwickelten Selbst-Einweihungsweg mit den 20 Schöpfungs-Glyphen und dem Wandelnden Labyrinth-Mandala verbindet CanamayTe auf einzigartige Weise spirituelle Unterweisungen mit praktischen Erfahrungen, speziellen Kontemplations- sowie Meditationsformen und verwebt hierbei das geistige Erbe der ursprünglichen Maya auch mit Lehren anderer traditioneller und neuer Einweihungs-Mysterien bis hin zu einer spirituellen Wissenschaft, die grundsätzlich auf eine lebendige Alltagstauglichkeit ausgerichtet ist. Ihr in vielen Bereichen engagiertes Wirken will maßgeblich dazu beitragen, die Weiterentwicklung des menschlichen Bewusstseins im Kraftfeld der spirituellen ewig-aktuellen Prinzipien und universellen Schöpfungs-Energien voran zu bringen.
 
In diesem Sinne initiiert CanamayTe seit dem Jahr 2012 alljährlich zum Energiejahreswechsel um den 25. und 26. Juli die Harmonische Konvergenz der Herzen und seit 2018 DAS MOveMENT der vielen Einzigartigen, um die InLake’ch-Philosophie und die „Weisheit des Herzens“ lebendig erfahrbar zu machen und damit in der Welt zu verWIRklichen ….