Raphaela Schäuffele

Raphaela ist Yogalehrerin & Ayur-Yoga-Thai-Masseurin.

Sie liebt Yoga, da sie durch Yoga immer wieder in Kontakt mit ihrer inneren Kraftquelle kommt, tiefe Zufriedenheit spürt und sich frei fühlt. Dieses Gefühl der Freiheit, Glückseligkeit und Verbundenheit möchte sie, als positiver und energiegeladener Mensch, in ihren Yogastunden auch in ihren Schülern wecken und diesen mitgeben.
Raphaela unterrichtet eine angenehme Mischung aus fließenden, kraftvollen Übungen und exakten Haltungen, sodass ein harmonischer Flow entsteht.
Ihre Fähigkeit, sich nach den individuellen Bedürfnissen jedes Einzelnen zu richten, lassen ihre Yogastunden zu einem ganz besonderen Erlebnis werden.
Raphaela liegt es am Herzen, Yoga in seiner ganzen Tiefe zu (er)leben. Durch Asanas (Körperübungen), Meditation, Pranayama (Atemübungen), Philosophie und Chanting (Singen) kommst Du in einen entspannt-glücklichen Flow-Zustand.
2007 entdeckte sie während des Sozialpädagogikstudiums in München Jivamukti Yoga und fühlte sich gleich „angekommen“.
Nach Jahren intensiven Übens bei verschiedenen Lehrern absolvierte Raphaela 2009 die 400 h Intensivausbildung bei Yoga Vidya. Das anatomisch,- didaktische Wissen vertiefte sie daraufhin in einem 1-jährigen Praktikum in Spanien bei Katrin Rose (Iyengar Yoga, INSPYA Yoga) sowie bei zahlreichen Workshops, Aus-und Weiterbildungen, u.a. mit den Themen Ayur-Yoga-Thai-Massage, Adjustments und Bhakti Yoga.
Da sie ein „Seekind“ ist und ihre Liebe dem Wasser gilt, entschied sie sich 2013 in ihre Heimat, den Bodensee zurückzukehren um ihr eigenes Yogastudio zu eröffnen.
Neben dem Unterrichten im Yoga Shala (Yoga-Saal) veranstaltet sie am See und europaweit Yogareisen am Meer und bildet sich regelmäßig (auch in anderen Yogastilen) weiter.
Sie dankt allen Lehrern denen sie jemals begegnet ist und sie immer wieder ans Gleiche erinnert haben:
es gibt nichts im Außen zu suchen denn alle Weisheit und Freude liegt in uns!

Erleuchtung bedeutet, das Paradies unter Deinen Füßen zu entdecken.