Gerardo Laempe

Gerardo & Carmen Laempe

Ganzheitliche Erlebnisreise zu sich selbst

Eine Herzensverbindung zu den Hochkulturen Südamerikas

Gerardo J. Laempe, Business-Schamane, wurde in Südamerika, Kolumbien geboren. Seine Vorfahren kommen aus dem Amazonasregenwald. Seine Mission ist es, die Biosphäre und den Regenwald Kolumbiens zu erhalten. Als Bewusstseinscoach und Business-Mentor begleitet er spirituelle Gruppen zu natürlichen Kraftorten und Kraftquellen. 
 
Erlebe, wie es sich anfühlt, wenn die Kraft der Anden mit der Kraft des Bodensees verbunden wird. Erweckung der inneren und neuen Erden in und durch uns. 
 
Spüre die Kraft der Transformation und nutze die Zeitqualitäten der Veränderungen. Wir befinden uns mitten im Wandel in die höheren Dimensionen, verbunden mit unserem Körper. 
 
Die Seelenkraft im Hier und Jetzt wirken lassen
 
Carmen Laempe, Ur-Schamanin, aktiviert unsere Seele und Berufung im Hier und Jetzt. Durch den Klang der Pacha-Mama Trommel entsteht ein Loslassen von alten Mustern in einem geborgenen Raum. Sie führt uns auch in die höheren Dimensionen mit der Ursprache des Seins und des Klanges. 
 
Das gemeinsame Ziel: Die vollkommene Freiheit und Handlungsfähigkeit für die eigenen Ziele.
 
Die Verbindung zu unterschiedlichen Dimensionen, Räumen und Erkenntnissen bereichern unser Leben. 
 
Am 07. bis 09. Juni 2019 – (zum SEELIGHT-Festival) – werden Sternentore geöffnet und das universelle Wissen wird entschlüsselt und zur Verfügung gestellt.
Es wird ein eindeutiges Signal des Friedens und der Liebe für die Menschheit gesetzt. Sei dabei! Wir sind bereit.